Für den schnellen Hunger oder als Augenschmaus am Party-Buffet. Mit frischem Lachs und Räucherlachs eine gute Portion an Omega 3. In der Kombination mit Avocado wird’s zum „Superfood“ und ohne Brot auch Low Carb gerecht. Mit dem Thermomix in wenigen Minuten fertig, aber auch herkömmlich gut zuzubereiten. Guten Appetit!

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 70 g Frühlingszwiebel
  • 100 g Lachsfilet
  • 100 g Räucherlachs
  • 2 reife Avocados
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Dille nach Geschmack

Zeit

Zubereitung:
15 min
Fertig in:
15 min

Nährwerte

Pro 100g
Energie:
319 kcal / 1333 kJ
Fett:
28 g
Eiweiß:
12 g
Kohlenhydrate:
2 g

Gang

Rezeptkategorie

Portionen

Für:
4 Portionen

Zubereitung

  1. Knoblauch, Frühlingszwiebel, Lachfilet und Räucherlachs in den Topf 5 Sek./St 5 zerkleinern und umfüllen
  2. Avocado, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in den Topf 5 Sek./St 5 zerkleinern, mit dem Spaten nach unten schieben und wiederholen
  3. Das Avocadomus mit Lachstatar auf einem Salatblatt schön anrichten, eventuell mit Kren bestreuen

Notizen

Als Alternative auf Cracker, Pumpernickel oder im Glas dekoriert macht sich diese Vorspeise fast von selbst