Print
Amarettini auf Mascarponecreme und Himbeeren
Schnelles Low Carb Dessert passend zu den Weihnachtsfeiertagen. Ob herkömmlich mit Zucker oder mit Erythrit  bzw. Xylit als zahnschonendes und LowCarb Rezept - schnell, einfach und schmeckt köstlich! Mit zerbröselten Amarettini und einem kleinen Schlückchen Karamel-Sahne-Likör gewinnen Sie die Herzen Ihrer Gäste im Nu!

Zutaten

Für: 6 Portionen
  • 250 g Mascarpone 
  • 350 g Magertopfen 
  • 40 g Milch 
  • 160 g Zucker 
  • 350 g Himbeeren 
  •   Amarettini nach Bedarf 
  •   Karamel-Sahne-Likör nach Bedarf 

Zeit

Vorbereitung
5 min
Fertig in:
10 min

Nährwerte

Pro Portion
Energie:
380 kcal / 1588 kJ
Fat:
18 g
Eiweiß:
11 g
Kohlenhydrate:
40 g

Gänge

 

Rezeptkategorien

/ 

Schwierigkeitsstufen

 

Zubereitung

  1. Mascarpone, Topfen, Milch und Zucker bzw. Erytrith/Xylith cremig verrühren, per Hand, mit dem Mixer oder mit dem Thermomix 20 Sek./Stufe 3,5 und für 5 Minuten in den Gefrierschrank
  2. mit dem Löffel Nockerl ausstechen, Amarettini zerbröseln und mit den Himbeeren auf die Nockerl verteilen
  3. wer Lust drauf hat mit einem Schlückchen Karamell-Sahne-Likör dem Ganzen die Krone aufsetzen

Notizen

Die Nährwerte basieren auf normalem Zucker und minimieren sich bei Verwendung von Xylith. Je weniger Amarettini und Likör umso figurfreundlicher. Ab und zu darf´s aber schon sein! Frohe Weihnachten!